Craps in Online Casinos spielen

Craps ist ein schnelles und dynamisches Casino Spiel, das in landbasierten Casinos immer viel Aufmerksamkeit von Spielern erhält. Dieses Würfelspiel scheint kompliziert zu Anfang, aber mit ein paar simplen Regeln, können Sie Craps in Windeseile wie ein Profi spielen. Für viele Spieler sind Online Craps Spiele die Besten und es gibt zahlreiche Vorteile, wenn Sie Craps in den führenden deutschen Online Casinos spielen. Hier werden Ihnen die Craps Regeln erklärt.

Wir von CasinoOnline.co.de sehen uns gezwungen, Ihnen die Online Casinos vorzustellen, die die besten Craps Spiele anbieten. Sie können außerdem unser Handbuch mit einfachen Craps Regeln anwenden, um zu lernen, wie Sie dieses spannende Würfelspiel meistern. Wenn Sie in einem unserer empfohlenen Casinos spielen, können Sie die ganze Action eines echten landbasierten Craps Spiels von Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone aus genießen.

Unsere erstklassigen deutschen Casinos bieten Ihnen ebenfalls top Craps Spiele von führenden Softwareherstellern, sichere Zahlungsmethoden und großartige Willkommensangebote an. Hierdurch wird das Craps-Spiel Online noch besser!

Um Ihre Gewinnchancen während des Online Craps Spiels zu erhöhen, ist es immer ratsam vor dem Spielen ein paar Craps Regeln zu lernen. Online Craps wird an einem speziellen Craps Tisch mit zwei Würfeln gespielt. Sie müssen Ihre virtuellen Craps-Chips vor dem Spiel kaufen. Dann tippen Sie auf das Ergebnis, dass jeder Würfel und besonders beide Würfel zusammen, ergeben.

Jeder Spieler am Tisch wird der Reihe nach zum Würfeln aufgefordert. Derjenige, der die Würfel würfelt, wird „Shooter“ genannt. Der erste Wurf des Shooters wird als „Come Out Roll“ bezeichnet und es eröffnet das Spiel. Dieser Wurf entscheidet außerdem, ob der Shooter das Spiel gewinnt, verliert oder weiter spielt.

Der Shooter muss entweder auf der Pass- oder – Don’t Pass-Linie eine Mindestwetter platzieren, bevor er die „Come Out Roll“ tätigt. Wenn der Shooter auf die Pass-Linie gesetzt hat und eine 7 oder 11 würfelt, gewinnt er. Im Falle einer 2, 3 oder 12 verliert der Shooter. Die Verliererzahlen heißen Craps. Mit einer 4,5,6,8,9 oder 10 erhält der Shooter Punkte und kann weiterspielen. Sobald die Punkte anerkannt wurden, muss der Shooter noch mal würfeln und hoffen, dass die Augenzahl den Punkten entspricht. Wenn der Shooter eine 7 würfelt, bevor er die Punktezahl erreicht, hat er seine Pass-Linien-Wette verloren. Wenn er jedoch die Punktezahl würfelt, gewinnt er und kann eine weitere „Come Out Roll“ tätigen. Und auch hier werden die Zahlen 2,3 und 12 das Spiel beenden.

TOP Craps Regeln CASINOSJuli 2017
RangWebseiteDEWertungBonusÜbersicht
1 Spin PalaceIE allowed5/5€1000Spielen
Übersicht
2 JackpotCityIE allowed4.9/5€1600Spielen
Übersicht
3 Gaming ClubIE allowed4.8/5€350Spielen
Übersicht

Don’t Pass Linien Wetten im Craps

Don’t Pass Linien Wetten verfolgen andere Craps Regeln als Pass Linien Wetten und wenn der Shooter eine 7 oder 11 würfelt, verliert er. Mit einer 2 oder 3 gewinnt er. In diesem Fall steht die 12 für einen „Push“. Sobald eine Punktezahl getroffen wird, gewinnt er die Don’t Pass Linien Wette und wenn die Punktezahl vor der 7 gewürfelt wird, verliert der Spieler seine Wette und muss erneut eine „Come Out Roll“ würfeln.

Jetzt wo Sie ein paar Grundregeln von Craps kennen, können Sie beginnen das actionreiche und äußerst spannende Spiel zu spielen!

Copyright © 2017 casinoonline.co.de, All Rights Reserved